Hallo! Willkommen beimWASWasser- und Abwasserzweckverband "Scharmützelsee-Storkow/Mark" Trinkwasser vom WAS – ein Naturgeschenk aus unserer Region.
In reinster Qualität ständig für Sie verfügbar.

Kundenportal

Alles Wichtige online erledigen

weiter

Störungsmeldung

Schnelle Hilfe bei Störungen

weiter

Kalender

Alle Termine im Überblick

weiter

Rund um die Uhr. An 365 Tagen im Jahr.

Der WAS erbringt Dienstleistungen 
für 24.000 Bürgerinnen und Bürger

 

 

Der WAS Wasser- und Abwasserzweckverband „Scharmützelsee-Storkow/Mark“ versorgt 24.000 Bürgerinnen und Bürger rund um die Uhr mit reinem Trinkwasser und garantiert in seinem Verbandsgebiet die zuverlässige und umweltgerechte Entsorgung ihres Abwassers.

Seit über 30 Jahren schätzen uns unsere Kunden als leistungsstarken Partner in der Region. Dafür bieten wir ihnen zusammen mit unserer Betriebsführung jede Menge Service – online, am Telefon oder vor Ort. Nutzen Sie unser professionelles Know-how und unsere kundenorientierten Dienstleistungen! Der WAS ist gerne für Sie da!

Die Bereitschaftsnummer 
für den Bereich Trinkwasser und Abwasser:

0 800 / 88 070 88

Meldungen zu Havarien finden Sie unter https://www.dnwab.de/aktuelle-einschraenkungen/.

 

Unsere Leistungen für Sie

im Sinne der Bürgerinnen und Bürger

Als kommunaler Dienstleister dem öffentlichen Wohl verpflichtet.

Der WAS ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Deshalb handeln wir im Interesse des Allgemeinwohls, nicht aus Profitinteressen. Gesellschafter sind die Städte, Ämter und Gemeinden. Deren Bürgermeister und Amtsdirektoren stellen sicher, dass der WAS stets im Sinne der Bürgerinnen und Bürger agiert. Dafür steht der WAS:

  • Versorgungssicherheit – mit Trinkwasser an jedem Tag
  • Gesicherte Qualität – regelmäßige unabhängige Kontrollen
  • Entsorgungssicherheit – zuverlässig und umweltgerecht
  • Preisstabilität – dauerhaft günstige und faire Preise
  • Kundenorientierung – mit vielen Service-Angeboten
Trinkwasser ▸

Wir liefern Ihnen Trinkwasser in bester Qualität – frisch aufbereitet direkt aus der Leitung.

Schmutzwasser ▸

Ihr Schmutzwasser übernehmen wir in unsere Kanalisation und bereiten es fachgerecht auf.

Investitionen ▸

Wir investieren in die Infrastruktur – damit Trinkwasser sprudelt und Abwasser geklärt wird.

Alle News ansehen

Rohrnetzspülungen, Baustellen, Sitzungstermine… Hier erfahren Sie, was aktuell für Sie wichtig ist


Urteil des 9. Senats vom 17. Oktober 2023 - BVerwG 9 CN 3.22

Urteil des 9. Senats vom 17. Oktober 2023 - BVerwG 9 CN 3.22
I. OVG Berlin-Brandenburg vom 14. Juni…

Weiterlesen


Neuer Betriebsführer im Bereich Schmutzwasser

Ab dem 01.01.2024 ist die DNWAB mbH neuer Betriebsführer des WAS im Bereich Schmutzwasserentsorgung.

Weiterlesen


WAS-Verbandsversammlung beschließt neue Gebühren ab 01.01.2024

Die Verbandsversammlung des WAS hat in ihrer Sitzung am 13.12.2023 die neuen Einheitsgebühren ab dem…

Weiterlesen


Immer frisch informiert mit dem WAS Newsletter

Wir haben spannende Neuigkeiten für Sie: Der WAS startet seinen brandneuen Newsletter – und Sie sind…

Weiterlesen


Mobile Entsorgung 2024 - Was bleibt, was ändert sich?

Für alle Bürgerinnen und Bürge, die im Verbandsgebiet eine abflusslose Sammelgrube oder…

Weiterlesen


Pressemitteilung 18.10.2023-Gespaltene Gebührensätze bei Abwasserentsorgung

Weiterlesen


Mach WAS aus Deinen Ferien

Wir stellen ein in Sommer- und Semesterferien

 

Weiterlesen


Zählerstand per QR-Code übermitteln

WAS-Kunden können Ihre Zählerstände künftig ganz bequem per QR-Code übermitteln.

Weiterlesen


Neuer Betriebsführer im Bereich Trinkwasser

Ab dem 01.01.2023 ist die DNWAB mbH neuer Betriebsführer des WAS im Bereich Trinkwasser.

Weiterlesen


Reinigung Abwasser-Hauspump­stationen

Vom 21.-25.11.2022 werden in Storkow und Wendisch Rietz Hauspumpstationen Abwasser gereinigt.

Weiterlesen


WAS vergibt Preis der WASSER ZEITUNG

Großer Preis der WASSER ZEITUNG für Projekte zum Schutz des Lebenselixiers Wasser.

Weiterlesen


Nationale Wasserstrategie positiv aufgenommen

Bundesumweltministerin verkündet Strategie für den künftigen Umgang mit dem kostbaren Nass.

Weiterlesen

Wofür wir stehen

Der WAS übernimmt Verantwortung

„Unser Denken fängt bei nachhaltigem Ressourcenschutz an. Wir tragen für unser ,Gut Wasser‘ die Verantwortung, damit auch die nachfolgenden Generationen stets auf ein ausreichendes Angebot zurückgreifen können.“

Grit Schmidt

Verbandsvorsteherin

„Wir sorgen für eine qualitativ hochwertige Grundversorgung der Menschen mit dem Lebensmittel Nummer 1“

Andreas Ploch

Kundendienst WAS